Anzeige
 
 

Ein „Tür-zu-Tür 2.0“ soll das neue Online-Mitmach-Medium der SPD Schweinfurt „erfrischend Denken“ werden, das der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion Ralf Hofmann zusammen mit seinem Stadtratskollegen Peter Hofmann vorstellte. Am 21. Juni um 18 Uhr startet die erste Dialog-Veranstaltung auf der Homepage www.erfrischend-denken.de und auf der entsprechenden Facebook-Seite mit einer Live-Diskussion zum Thema Landesgartenschau. Bereits jetzt ist die Seite online und mittels eines kurzen Videos erklärt Ralf Hofmann die Zielsetzung, das Konzept und die Mitmachmöglichkeiten über dieses Medium.

Aktuelles
Groschenheft

PDF herunterladen »

Anzeige