Anzeige
 
 

in Wechterswinkel

Meisterhafte Gitarrenmusik mit Daniel Olmos, Sonntag, 29. Oktober, um 17 Uhr. Daniel Olmos Vega wurde 1987 in Morelia in Mexiko geboren. Im Alter von vier Jahren erhielt er den ersten Gitarrenunterricht, später von dem argentinischen Gitarren-Virtuosen Victor Pellegrini. Er hat zahlreiche erste Preise bei nationalen mexikanischen sowie bei internationalen Wettbewerben gewonnen. In seinem abwechslungsreichen Programm erklingt hochvirtuose Gitarrenmusik aus der Renaissance, der Romantik bis hin zur Gegenwart aus Europa, (Süd-)Amerika und der Karibik. Vorverkauf 12 € (10 € erm.),  Abendkasse 14 € (12 € erm.), Schüler 5 €.

Eine spanische Nacht - Klavierabend, Samstag, 11. November, 19.30 Uhr.

In die südlichen Gefilde Spaniens entführt die russische Pianistin Eva Smirnova. Im Mittelpunkt stehen Hauptwerke spanischer Komponisten wie Granados berühmte „Goyescas“, Albéniz´ folkloristische Städte- und Landschaftsportraits und de Fallas berühmter „Feuertanz“. Besonders reizvoll dürfte es für die Zuhörer sein, die spanischen Originalkompositionen mit den auf Spanien Bezug nehmenden Werken französischer Komponisten wie Ravel, Debussy und Bizet zu vergleichen. Eintritt: Vorverkauf 12 € (erm. 10 €), Abendkasse 14 € (erm. 12 €), Schüler 5 €.

Drei Epochen – drei Trompeten, festliche Kammermusik für Trompete und Klavier, Samstag 25. November, 19.30 Uhr. Der aus Alsleben im Grabfeld stammende Ausnahme-Trompeter Johannes Mauer, mittlerweile Solotrompeter am Mainfrankentheater Würzburg, und Michael Lörcher, Klaviersolist und Dozent an der Berufsfachschule für Musik Bad Königshofen, eröffnen die Veranstaltungsreihe Rhöner Krippenweg. Auf dem Programm stehen unter anderem Werke von Händel, Beethoven, Schubert und Haydn. Neben der musikalischen Epochenentwicklung wird auch die Geschichte der Trompete von Barock bis Romantik abgebildet. Eintritt: Vorverkauf 12 € (erm. 10 €), Abendkasse 14 € (erm. 12 €), Schüler 5 €.

Aktuelles
Groschenheft

PDF herunterladen »

Anzeige